Graue Bomberjacken

Graue Bomberjacken

Zum coolen Outfit benötigen Sie etwas Cooles zum Überziehen, wenn es kalt wird. Bomberjacken in Grau sind hierfür die beste Wahl. Sie passen zu zahlreichen Outfits. Für die Übergangszeit sind die leichten Modelle perfekt geeignet. Für die kalte Jahreszeit gibt es auch wärmere.

Unterschiedlich kombinieren – Styles kreieren

Die graue Bomberjacke eignet sich für den angesagten Army Style. Modebewusste Herren kombinieren diese Modelle mit einer beigefarbenen Chinohose, einem Paar Schnürboots und einem unifarbenen T-Shirt. Wenn Sie Lust auf einen extravaganten Look haben, können Sie sich für eine graue Bomberjacke mit leicht glänzender Oberfläche entscheiden. Um die ausgefallene Jacke in den Fokus zu setzen, halten Sie den Rest des Outfits am besten sehr dezent. Von einem schwarzen T-Shirt und einer schwarzen Jeans hebt sich die glänzende Jacke beispielsweise hervorragend ab.

Graue Bomberjacken: für feminine und lässige Looks

Auch in der Damenmode findet die graue Bomberjacke vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Sie wird beispielsweise gerne als Stilbruchelement eingesetzt und zu einem femininen Kleid und High Heels getragen. Manche Stars und Sternchen haben die trendigen Modelle bereits auf dem roten Teppich ausgeführt. Doch auch für lässige Street Looks sind die grauen Jacken wunderbar geeignet. Kombiniert mit einer Skinny Jeans im Used Look, einem Paar Plateauboots und einem T-Shirt kommen sie wunderbar zur Geltung. Gerne können Sie sich auch für eine Bomberjacke mit grauer Musterung entscheiden. Neben Karos liegt beispielsweise auch Camouflage absolut im Trend.