Nylonjacken

Sie sind sportiv und stylisch und gehören mit ihrer hohen Strapazierfähigkeit zu den Favorites im Outdoorbereich. Doch auch im Mode-Alltag haben die Nylonjacken ihren Platz gefunden und unterstreichen coole Streetstyles.

Was sind die Vorteile von Nylon?

Besonders in Form von lässigen Bomberjacken erobert das schimmernde Material die Herzen der Modefans. In extravaganten Farben oder bunten Designs verleihen die Nylonjacken tristen Alltagslooks sofort eine individuelle Ausstrahlung. Bei Regenjacken steht der Faktor Funktionalität im Fokus. Eine wasserabweisende Oberfläche und ein sehr geringes Gewicht machen sie zu den perfekten Begleitern für unterwegs. Übrigens: Auch bei Daunen- oder Steppjacken kommt Nylon zum Einsatz. Dabei wird das pflegeleichte Material zur Herstellung von Futterstoffen genutzt, die besonders angenehm auf der Haut liegen.

Nylonjacken für Frauen für jede Jahreszeit

Bei den Damen sorgen taillierte Modelle in Bonbonfarben wie Rosa oder Mint für gute Laune. Die kurz geschnittenen Blousons sind leicht und angenehm zu tragen und unterstützen einen sportiven Charakter. Verspielte Details an den Nylonjacken wie bunte Aufnäher, farbenfrohe Prints oder praktische Accessoires wie eine Kapuze stehen für individuelle Tragevarianten. Während diese Ausführungen für Frühling und Sommer geeignet sind, punkten Sie in der kühlen Jahreszeit mit einem leichten Steppmantel.

Die lässige Alternative für Herren

Eine hippe Nylonjacke kann bei Männern den Pulli ersetzen. Dank praktischen Eingrifftaschen, kurzem Stehkragen und lockerem Sitz sind Sie bequem und lässig im Alltag unterwegs. Mit einer wattierten Fütterung bringen die Jacken Sie trocken und warm durch Herbst und Winter.

  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4