HERRENMODE

DIESE SOMMERTRENDS MÜSSEN SIE 2020 KENNEN

Komfort, aber bitte cool - so lautet die Menswear Trendformel für die kommende Saison. Entspannte Leichtigkeit dominiert die neuen Sommertrends in der Herrenmode. Viele maskuline Klassiker der Menswear, wie Denim oder Karo, werden neu und jung interpretiert. Nachdem die letzten Saisons von der absoluten Sportlichkeit der Athleisure-Looks bestimmt waren, zeichnet sich jetzt eine neue Mischung aus hochfunktionalen Materialien und neuer Naturverbundenheit ab. Diese hybriden Looks bringen im Sommer 2020 das Beste aus beiden Welten für Sie zusammen: Eine relaxte Casual-Ästhetik mit funktionalen Details.

Wir zeigen Ihnen hier, welche Sommertrends der Herrenmode Sie jetzt unbedingt kennen müssen und welche Teile auf keinen Fall in Ihrer Garderobe fehlen dürfen.

URBAN OUTDOOR: FOKUS AUF FUNKTIONALEN DETAILS

Grundsätzlich dürften bei diesem Menswear-Trend wohl die Wenigsten überrascht sein. Schließlich lieben es die meisten Männer nun mal praktisch. Und wenn die Mode da auch noch mitspielt – umso besser. Für die aktuellen Sommertrends haben sich die Designer viel Inspiration aus dem Outdoor-Bereich geholt. Damit der Trend jedoch nicht zu sehr nach Wander-Trip aussieht, sondern auch noch für den Sommer in der City funktioniert, werden die funktionalen Details in einen modernen Alltags-Look gepackt, der Ihnen genau die richtige Mischung aus sportlich und smart bietet.

Funktionale Materialien wie Nylon, Multipocket-Optik und eine Vielzahl von Zippern, Schnallen und Schlaufen treffen auf Elemente aus der Streetwear und ergeben ein stimmiges Gesamtkonzept. Aber auch ganz spezielle Produkte und Accessoires schaffen im Sommer 2020 den Sprung vom Wald in die Großstadt. Dazu zählen große Backpacks mit diversen Taschen oder auch Beltpacks, Fischerhüte und Cargohosen. Robuste Hiking-Boots, die auch schon im Winter ein wichtiges Fashion-Thema waren, kommen – in leichterer Variante – mit den Sommer. Ebenfalls perfekt für diesen Sommertrend sind leichte Jacken in Anorak oder Windbreaker-Form aus Funktionsmaterial, die Sie jetzt problemlos zu jedem Casual-Outfit kombinieren können. Ähnlich wie auch schon der Athleisure-Trend, ist die Functional-Ästhetik dem Freizeitbereich vorbehalten. Ins Büro sollten Sie also auch weiterhin lieber im klassischen Anzug gehen.

SUMMER GREENS: KHAKI IST DIE NEUE TRENDFARBE

Es kommt nicht so oft vor, dass wir in der Herrenmode von echten Trendfarben sprechen können. Dafür sind die Herren Classics – also Blau, Grau und Schwarz – selbst in der Sommersaison oft noch zu dominant. Der Sommer 2020 sieht das allerdings anders. Der ewige Favorit Blau wird nämlich jetzt von einer Vielzahl an Grüntönen von der Pole-Position verdrängt. Im Fokus steht hier mit Khaki ein eher gedeckter Grünton, den Sie perfekt zu sommerlichen Outfits kombinieren können.

Auch wenn Khaki ursprünglich aus der Militärbekleidung stammt, hat der Sommertrend mit langweiliger Tarnkleidung nichts mehr zu tun. Ganz im Gegenteil: Statt eintönigem Uniform-Charakter, wird Khaki jetzt mit einer lässigen, urbanen Attitüde ausgestattet.

Egal ob smarte Chino, sportliche Cargo-Pants oder ein cooles Leinen-Shirt in Khaki – der angesagte Grünton zieht sich im Sommer 2020 wirklich durch alle Produktgruppen. Gönnen Sie Ihrer Garderobe also einen modischen Refresh, und investieren Sie in mindestens ein oder zwei Teil in Grün. Daraus können Sie dann diverse Outfits stylen, die voll im Trend liegen. Für ein betont sommerliches Outfit kombinieren Sie Khaki mit Weiß oder Hellblau – das schenkt Ihrem Look sofort Leichtigkeit. Aber auch Anthrazit, Navy oder Schwarz sind gute Stylingpartner, die Ihren Look smarter wirken lassen und sich besonders gut für urbane Freizeit-Outfits eignen.

KAROMUSTER WERDEN NEU INSZENIERT

Das Offensichtliche zuerst: Ohne Karomuster geht auch in der Sommer-Saison 2020 nichts. Die coolen Checks sind und bleiben der absolute Muster-Favorit vieler Männer. Doch wenn Sie glauben, Sie hätten in Sachen Karo schon alles gesehen, wird Sie die Neuinterpretation des Trendthemas im Sommer vielleicht doch noch überraschen können.

Die neuen Checks sind perfekt für einen lässigen Wochenend-Look, und speziell bei den Hemden eine legere Alternative zu Klassikern in Weiß und Blau. Denn statt kleinkarierter Business-Checks, setzten viele Designer hier auf eine betont sportliche Ausrichtung mit großflächigen Mustern. Denken Sie bei den neuen Sommer-Checks weniger an die englischen Lords, denen wir die klassischen Karomuster zu verdanken haben, und stattdessen eher an kernige Cowboys oder Holzfäller.

Mit ihrer lässigen Outdoor-Attitüde sind sommerliche Karohemden daher die idealen Begleiter für jeden Denim-Look. Vor allem in der Übergangszeit zwischen Frühjahr und Hochsommer, sind Karohemden optimal, um Ihrem Outfit eine zusätzliche warme Schicht unter einer Denim-Jacke oder einem sportlichen Blouson hinzuzufügen. In der Farbwahl haben Sie freie Hand. Hier entscheidet allein der persönliche Geschmack, ob Sie sich für eher traditionelle Farben, wie Blau, Rot und Weiß entscheiden, oder zu mutigen Farbstatements in leuchtenden Sommertönen greifen.

DENIM ALLOVER, SO TRAGEN SIE DEN TREND

In der Herrenmode hat Denim wirklich immer Saison. Der blaue Kultstoff bildet auch im Sommer 2020 die Basis vieler Trend-Looks und passt zum Beispiel perfekt zum Karo- oder Khaki-Trend. Neu ist in dieser Saison allerdings, dass Denim auch ganz alleine glänzen darf. Ein Denim-Allover Outfit wirkt betont maskulin, lässig und cool.

Unser Styling-Tipp zum Denim-on-Denim Trend: Achten Sie bei den Jeanswaschungen entweder auf perfekt aufeinander abgestimmte Farbtöne oder wählen Sie ganz bewusst zwei verschiedene Waschungen in sehr unterschiedlichen Nuancen. So wirkt Ihr Outfit niemals zufällig, sondern stets mit Sorgfalt ausgewählt. Für Trendeinsteiger ist die Kombination aus Jeans, weißem T-Shirt und Denim-Jacke die perfekte Outfit-Wahl, um den Denim Allover-Look zu testen. Oder Sie tragen zu Jeans und Denim-Hemd in gleicher Waschung einen sportiven, dunkelblauen Blazer. Damit ist Ihr Outfit immer noch klassisch, bekommt aber einen modischen Twist.

Wenn Sie Farbakzente setzen wollen, greifen Sie zu einem farbigen Rucksack ,Sneakern oder zu dem Trend-Accessoire für den Sommer 2020: dem Bandana. Die gemusterten Halstücher feiern im Sommer ein echtes Mode-Comeback und sind die perfekte Ergänzung zum Denim-Look.