Abendkleider zur Hochzeit

Abendkleider für die Hochzeit

Wenn der bekanntlich schönste Tag des Lebens bevorsteht, soll natürlich auch die Garderobe perfekt sein und dem speziellen Anlass gerecht wird. Ein Abendkleid greift auf einer Hochzeit die Eleganz und Einzigartigkeit dieses Tages auf und sorgt dafür, dass Sie an diesem Tag strahlen, ob als Braut oder Gast.

Ein Abendkleid zeigt Sie von Ihrer eleganten und romantischen Seite. Genießen Sie es, wie der lange, fließende Stoff Ihren Körper umspielt und all die vielen aufwendigen Verzierungen auf der Hochzeit die Blicke auf das Kleid und natürlich auf Sie ziehen werden - ein Anlass, solch ein Kleid zu tragen kommt einfach zu selten.

Braut und Gäste in eleganten Abendkleidern für die Hochzeit

Für Bräute ist die Farbe Weiß immer noch die erste Wahl, wenn es um das Brautkleid geht. Sie verkörpert Reinheit, Eleganz und Unschuld. Für die Hochzeit kommen darauf oft zahlreiche Applikationen und Akzente wie Stickereien oder Zierborten zum Einsatz. Damit die weißen Abendkleider auch wirklich blickdicht sind, verfügen sie in der Regel noch über ein zusätzliches Unterkleid. Leichte, feine Stoffe wie Seite, Tüll und Satin unterstreichen die Exklusivität dieser Garderobe.

Hochzeitsgäste entscheiden sich für Abendkleider in Farben, die aber dem fröhlichen Anlass angemessen gewählt werden - helle, strahlende Farbtöne oder Abendkleider mit Mustern sehen sehr stimmig aus. Geben Sie sich romantisch verspielt mit Blütenmustern oder klassisch in uni, ganz nach Ihrem Geschmack: Achten Sie nur darauf, die Braut nicht zu überstrahlen.